Hier geht's zur App!
Park Logo Head

Aufbau-Start im Snowpark Turracher Höhe
28.11.2018

Ladies and gentlemen, boys and girls and all you shredheads out there: Es ist soweit – wir starten mit dem Aufbau des Snowpark Turracher Höhe!

Ja genau, ihr habt richtig gelesen: das lange Warten hat ein Ende! Wir können nun offiziell bekannt geben, dass die Tage des passiven Snowboard- und Freeski-Konsums gezählt sind und wir endlich wieder aktiv in den Shred-Modus übergehen können. Wir hoffen also, ihr seid mental wie auch körperlich auf den Winter vorbereitet und habt einige Tricks auf eurer Liste, die es in diesem Winter zu stompen gilt. Den perfekten Playground, um an eurem Style zu feilen, findet ihr wie gewohnt auf der Turracher Höhe, wo euch auch in dieser Season wieder ein sickes Setup mit jeder Menge Airtime und noch mehr fetten Jibs erwartet! Außerdem haben wir in dieser Saison auch fünf neue Obstacles für euch auf Lager – na, wenn das mal nicht die Vorfreude anheizt, was dann?!

Aber was heißt das jetzt konkret für euch?!

Dank des Schneefalls der letzten Tage und ein bisschen Zauber-Schnee aus der Kanone können wir endlich damit beginnen, das Gelände bei der Kornockbahn wieder in euer Shred-Paradies zu verwandeln. Unser Parkdesigner Hilton Scott ist bereits seit ein paar Tagen vor Ort und konnte sich ein Bild von der aktuellen Situation machen: „Die Beschneiung ist voll im Gange und wir sind gerade dabei, den unteren Teil des Parks für den Aufbau vorzubereiten. Bis Samstag wird dann das erste Setup stehen!“ Das heißt rechtzeitig zum Wochenende und damit zum Opening der Lifte ist auch der Snowpark ready für euch!

Noch mehr gute News?!

Damit sind wir übrigens einer der ersten Parks in Österreich, der zu diesem Zeitpunkt geöffnet hat! Das gehört natürlich in feinster Freestyle-Manier zelebriert. Also kommt am Samstag auf die Turracher und feiert mit uns gemeinsam, dass unsere Lieblings-Season endlich begonnen hat. Wir freuen uns jedenfalls schon, mit euch den Park zu rocken!!

Sobald wir mehr Infos zum Aufbau haben, lassen wir es euch natürlich wissen! Bis dahin halten wir euch wie gewohnt auf Facebook und Instagram auf dem Laufenden!

More Stuff